Führerscheinklasse C1E

Was darf ich damit fahren?

Alles was auch mit Klasse BE gefahren werden darf.

LKW bis 7,5to incl. Anhänger (egal ob Tandemanhänger, Sattelzug, oder Drehschemelanhänger) sofern deren Gesamtmasse (Fahrzeug incl. Anhänger) 12to nicht überschreitet.

Bsp:

7,5to LKW + 4,5to Anhänger = 12to - darf gefahren werden

6,0to LKW + 6,0to Anhänger = 12to - darf gefahren werden

7,5to LKW + 6,0to Anhänger > 12to - Führerscheinklasse CE!

Wie ist der Ablauf?

Grundvoraussetzung für den Erhalt der Klasse C1E ist der Führerschein der Klasse C1.

Es müssen keine zusätzlichen Theorieunterrichte gemacht werden.

Für Altbesitzer der Klasse III gibt es noch Ausnahmeregelungen. Bitte einfach vorbeikommen und nachfragen.

 

Unsere Öffnungszeiten findest du hier.

Frühestens 1 Monat vor Deinem 18. Geburtstag kannst Du die praktische Prüfung machen.

Den Führerschein bekommst Du aber erst wenn Du tatsächlich 18. bist.

Die theoretische Prüfung

Eine Theorieprüfung ist nicht erforderlich.

Die praktische Prüfung

Start und Ende der Prüfungsfahrt ist der TÜV in Backnang.

Die Prüfung dauert insgesamt 75 Minuten. Mindestens 45 Minuten wird gefahren, der Rest der Zeit steht für die Grundfahrübungen sowie das An- oder Abhängen zur Verfügung.

Die Grundfahraufgaben

Du musst insgesamt 2 Grundfahraufgaben fahren:

1.) 15m geradeaus rückwärts an eine Rampe

2.) Rückwärtsbogen links

Das An- bzw. Abhängen

Unser Prüfungsgebiet in Backnang, die wichtigsten Stellen